Radzählanlagen

Die AGFK LSA ist im Besitz von sechs mobilen und einfach zu installierenden Radzählanlagen der Marken Eco Counter (Schlauchmesssystem) und datacollect (Radardarmessgeräte). Die Anlagen sind sehr vielseitig auf Straßen sowie im Gelände einsetzbar. Für die Mitgliedskommunen der AGFK LSA stehen diese Radzählanlagen kostenfrei zur Verfügung. Der Bedarf der Anlage muss bei uns angezeigt werden, damit wir den Einsatz in den Kommunen koordinieren können.

Durch den Einsatz dieser Anlagen wird der Radverkehr objektiv messbar und die
gewonnenen Daten können für eine Status-quo-Analyse oder strategisch, für den Ausbau der Nahmobilität, genutzt werden.

Sie wollen Ihre Verkehrsströme messen und die Radzählanlage der AGFK LSA als
Mitgliedskommune kostenfrei ausleihen? Kein Problem! Bitte vereinbaren Sie einen Termin
unter post@agfk-lsa.de.